Zum 6. Mal folgen die Jünger den Spuren Aves

Naturkatastrophen!

AASIn düsteren Prophezeiungen, alten Ammenmärchen und phantasievollen Legenden aus den Magierkriegen wird viel von Efferds Zorn, Praios Strafe oder Ingerimms Wüten erzählt, doch es gibt kaum ein Abenteurer, der selbst in den Fluten drohte umzukommen, von der Dürre gestraft wurde oder Schutz vor einem Erdbeben suchen musste.
Daher unser Wunsch dieses Jahr an Euch schreibfreudigen Autoren dort draußen:

Erschafft ein Abenteuer, das eine real mögliche Naturkatastrophe (die aber auch durch menschliches, göttliches, dämonisches oder magisches Zutun entstanden sein kann) zum Thema hat. Welche Naturgewalt da ihre katastrophale Auswirkungen zeigt spielt keine Rolle, aber die Naturkatastrophe sollte zentrales Element des Abenteuers sein.

Wir sind auf jedenfall sehr gespannt was Eure Ideen zu diesem zugegebenermaßen nicht ganz einfachen Thema sein werden.

Schickt Eure Einsendungen wie jedes Jahr an email hidden; JavaScript is required und zwar bis zum 14. Juli. Alle weiteren Details könnt ihr der detaillierten Ausschreibung hier im Download entnehmen.

Viel Spaß beim Schreiben und viel Erfolg!

Ausschreibung Auf Aves Spuren VI Ausschreibung Auf Aves Spuren VI 1.01 MB
Die detaillierte Ausschreibung zum Abenteuerwettbewerb Auf Aves Spuren VI

Autor:
Datum: Freitag, 12. April 2013 18:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Schwarzes Auge

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

2 Kommentare

  1. 1

    [...] Ausführliche Infos zu Auf Aves Spuren VI gibt es auf der Homepage der Selemer Tagebücher. [...]

  2. 2

    [...] Das Thema der diesjährigen Ausgabe sind Naturkatastrophen. Einsendeschluss ist der 14. Juli 23:59 Uhr. Wer ein in Aventurien angesiedeltes Abenteuer zu diesem Thema einsenden möchte, der findet die komplette Ausschreibung hier. [...]